Beitragsnachricht

Sicherheitsabfrage


Kai Alexander Deeg: Wochenendseminar Balintgruppe
Ich habe im Rahmen meiner Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin an 2 Wochenendseminaren (August und Oktober) teilgenommen. Mein Resümee ist, dass ich die Veranstaltungen nur empfehlen kann. Die Besprechung der Patientenfälle verläuft sehr strukturiert und gut moderiert: Es ist genügend Raum für spontane Einfälle und wenn es stockt, werden hilfreiche Denkanstöße durch den Balintgruppenleiter/die Baltintgruppenleiterin geliefert. Weiterhin empfinde ich den Mix aus Fallbesprechungen und Vorträgen, die didaktisch sehr gut aufbereitet sind, als äußerst gelungen.

Donnerstag, 08. Oktober 2020
K.Köhler: Balint
Im Rahmen meiner FA-Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin habe ich an 2 "Balint-Blöcken" teilgenommen. Ich habe die Veranstaltungen als sehr kurzweilig, informativ und vor allem bereichernd für meine tägliche Arbeit erlebt. Der Praxisalltag lässt ja doch meist keine Reflektion über Situationen, Begegnungen und Beziehungen zu, sodass die Balintgruppe einen Rahmen dafür bietet. Ein netter Nebeneffekt ist das Aufeinandertreffen und der Austausch mit Kollegen unterschiedlicher Fachdisziplinen.

Samstag, 03. Oktober 2020
Decker: Balint-Gruppe
Die Online-Balint-Gruppe ist eine interessante Erfahrung und wird von Hr. Leweke und Frau Bernhold in ihrer besonderen sehr angenehmen Art wunderbar gestaltet und geführt. Die Technik spielt allerdings nicht immer mit. Persönlich finde ich die Live-Seminare am Wochenende viel angenehmer. Insgesamt ist das Hippocampus-Konzept sehr schlüssig, die Vorträge didaktisch exzellent aufgearbeitet und sehr lebendig. Man lernt in jeder Hinsicht viel dazu! Ich wünschte, die psychosomatische Grundversorgung wäre ein Teil der Facharztweiterbildung nicht nur bei Gynäkologen...

Freitag, 25. September 2020
F. Wiemers: Psychosomatische Grundversorgung und Balint Gruppe: online und Präsenzveranstaltungen
Begonnen hat meine Ausbildung in psychosomatischer Grundversorgung mit den Wochenendseminaren als Präsenzveranstaltung, welche ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Sehr gut organisiert, strukturiert und mit einem guten Mix aus Vorträgen, Gruppenarbeit und praktischer Anweundung mit Schauspielpatienten haben die Veranstaltungen meine Erwartungen übertroffen. Neben der Vermittlung der "Soft-Skills" gab es Kurzvorträge zur Systematik und zum Thema "Evidence Based Medicine", welche das Gesamtpaket sinnvoll erweiteret haben. Auf Grund des Covid 19 Ausbruchs wurde der letzte Teil kurzer Hand als Webinar gehalten - was erstaunlich gut funktioniert hat. Vielen Dank für die kurzfristige Organisation! Die Balint Gruppe als Online-Veranstaltung hat mich entgegen allen Vorbehalten sehr überzeugt und die regelmäßigen Angebote haben die Veranstaltung trotz Schichtdienst gut möglich gemacht und wurden sobald möglich durch Wochend-Blöcke als Präsenzveranstaltung ergänzt. Vielen Dank an Prof. Leweke, Frau Dr. Singer und Frau Dr. Bernhold für die perfekte Organisation dieser vielfältigen Veranstaltungen!

Dienstag, 22. September 2020
Gero Bunniger: Psychosomatische Grundversorgung/Balintgruppe
Da ich als hausärztlicher Internist tätig bin, habe ich die Kurse absolviert, um die Psychosomatische Grundversorgung abrechnen zu können. Die fachliche und didaktische Qualität der Vorträge habe ich als sehr hoch empfunden, dazu bestand ein hohes Maß an Interaktivität, was das ganze sehr spannend und kurzweilig werden ließ. Die Balintgruppen waren insbesondere aufgrund der Heterogenität der Teilnehmer (Psychiater, Gynäkologen, Allgemeinmediziner, Internisten, Anästhesisten/Schmerztherapeuten, evtl. noch andere) sehr interessant und sind ebenfalls uneingeschränkt weiterzuempfehlen.

Montag, 21. September 2020
B. Frank: Online Balint-Gruppe
Ich habe im Rahmen meiner FA-Ausbildung zum Allgemeinmediziner an der Online-Balintgruppe teilgenommen, da vor Ort keine regelmäßige Gruppe angeboten wird. Ich konnte mir es eigentlich nicht vorstellen, dass man eine Balintgruppe online abhalten kann, aber Herr Prof. Leweke und Frau Bernhold haben es geschafft die Online-Gruppe klar zu strukturieren und jeden Teilnehmer trotz unterschiedlicher Fachrichtungen und Balintkenntnissen in die Gruppe zu integrieren. Ich kann die Online-Gruppe ohne Einschränkungen weiterempfehlen.

Sonntag, 13. September 2020
Dr. Ina-Marlen Ott: Balint Gruppe
Die Balint Gruppe in Form eines wöchentlichen Online-Seminars ist ein ausgezeichnetes Format und wärmstens zu empfehlen. Die Moderation durch Prof. Leweke war ausgezeichnet und hat stets zu angeregter Mitarbeit motiviert. Fr. Dr. Bernhold hat alles hervorragend organisiert. Vielen Dank!

Freitag, 28. August 2020
Gerhard Kirschbaum: Balint
Im Rahmen meiner FA-Ausbildung zu Psychiater und Psychotherapeut hatte ich sowohl an den Präsenz-Seminaren (Fr, Sa) als auch an den Online-Seminaren (wöchentlich, Do-Abend) teilgenommen. Beide Veranstaltungen kann ich wärmstens empfehlen. Sie unterscheiden sich vom Charakter: am Wochenende ist es intensiver, man lernt die Teilnehmer besser kennen, es entstehen freundliche Kontakt auch neben dem Kurs. Hingegen sind die wöchentlichen 3 stündigen Online-Treffen purer, dafür gut neben der Arbeit bewältigbar. Die Veranstaltungen haben Spaß gemacht, waren gut moderiert, hatten genau das richtige Maß an selber auf die Ideen kommen gemischt mit knappen Denkanstößen. Zusammenfassend jede Form empfehlenswert

Mittwoch, 26. August 2020
S. Cupkova: Balintgruppe 8/2020
Herr Prof. Leweke und Frau Dr. Singer sind ausgezeichnete Experten mit analytischen Fähigkeiten, die sehr zu empfehlen sind. Während der Präsentation des Falls werden nach Analyse aller möglichen Aspekte neue Perspektiven eröffnet. Es ist auch vorteilhaft den Fällen anderer Kollegen zuzuhören, allerdings ist es lehrreicher wenn es um einen bekannten selbsterlebten Fall geht. Ein sehr wohltuendes und angenehmes Wochenende. Nochmal vielen Dank, auch an die gute Organisation von Fr.Dr.Bernhold.

Dienstag, 25. August 2020
Maurice Müller: Balintgruppe
Dies war nun die zweite Balintgruppe von Hippocamous an der ich teilgenommen habe. Das Format des Blockseminars finde ich gerade für Weiterbildung in der Allgemeinmedizin sehr gut, da so eine intensive Arbeitsatmosphäre innerhalb der Gruppe entsteht. Es fasziniert mich jedesmal aufs Neue welch unterschiedliche Aspekte in jedem Fall herausgearbeitet werden. Die Gruppen werden von Frau Singer und Herrn Leweke professionell angeleitet und tragen so wesentlich zu einer konstruktiven Atmosphäre bei.

Dienstag, 25. August 2020
 
Powered by Phoca Guestbook